Katrin_Burmeister_1

Laborärztliche Gemeinschaftspraxis Lübeck


akkreditiert nach:
DIN EN ISO 15189 / 17025

DAKKS

Mitglied in der
Arbeitsgemeinschaft unabhängiger Laborärzte

aula



Von-Morgen-Str. 3
23564 Lübeck
Tel.:  0451 / 6 10 90- 0
Fax:  0451 / 6 10 90- 10
infolabor-luebeck.de



Datenfernübertragung

Bei der Datenfernübertragung (DFÜ) ruft die Arztpraxis über einen Telefonanschluss oder das Internet die Laborergebnisse aus der Mailbox im Labor ab.
Die Datenfernübertragung nimmt Ihnen die Verwaltung der Laborleistungen und die Zuordnung zu den einzelnen Patienten ab.

Technisch läuft die Datenfernübertragung wie folgt ab:

Die Praxis wählt sich über ein Modem, einen ISDN-Adapter (z.B. Fritz-Karte von AVM) oder das Internet im Labor ein. Nach Prüfung der Zugangsdaten werden die aktuellen Laborergebnisse inkl. Leistungsziffern über die Telefonleitung in die Praxis übertragen.

Aus Datenschutzgründen erhalten Sie die benötigten Zugangsdaten immer schriftlich zugesandt !

Download der Mailbox-Software:

Die KBV hat mit Wirkung zum 4. Quartal 2014 (1.10.2014) massive Änderungen und Ergänzungen der ärztlichen Schnittstellenstandards KVDT und LDT vorgenommen.
Die Neuerungen in den Datensätzen erfordern auch ein Update der Labordatenfernübertragung

---> DNPlus_V4.01.0313 

----> Handbuch (PDF)

---> Installationsanleitung (PDF)

Einige Computer brauchen auch noch die Microsoft MFC10 Unterstützung,
um DocNet plus ausführen zu können.

--->
MFC10


ONLINE-Befund-Informationssystem:

Aktuelle Infos:
20.03.2017
Online-Befund-Informationssystem DocNet move mit Firefox-Browser (Version 52)

Fehlermeldung:
Silverlight

Der neue Firefox-Internet-Browser, Version V52, unterstützt keine NPAPI-Plug-Ins mehr.

Microsoft Silverlight oder Oracle-Java sind somit blockiert, mit Ausnahme des Adobe Flash Players.
Ähnliche Eigenschaften sind auch bei dem Chrome und Opera Browser.

Bitte benutzen Sie für das Online-Befund-Informationssystem den Internet-Explorer von Microsoft

oder

installieren Sie den Firefox-Browser V52 mit erweiterter Unterstützung (ESR = Extended Support Release) der weiterhin aktuelle Sicherheitsupdates erhält.

  1. Firefox V52 deinstallieren
  2. Firefox V52 mit ESR installieren Download hier:
    https://www.mozilla.org/en-US/firefox/organizations/all/?q=German,%20Deutsch

Auch der Firefox-Portable Browser  V51 unterstützt Microsoft Silverlight.

Die Handy App's sind hiervon nicht betroffen.

Zum Online-Befundinformationssystem geht’s hier: https://www.labor-luebeck-online.de



Technischer Support:
Fernwartung mit Teamviewer ---> Download



Falls Sie die Befundübermittlung per DFÜ wünschen, können Sie das Fax-Anmeldeformular downloaden
oder 
sich mit unserer EDV-Abteilung, Alexander von Stryk, Tel.- Durchwahl: 0451/61090-25, in Verbindung setzen.