Laborärztliche Gemeinschaftspraxis Lübeck
  Labordiagnostik für unsere Region

Hämatologie

Die Hämatologie ist mit modernsten Analysegeräten und standardisierten Verfahren für die Notfall- und Basisversorgung ausgestattet.

In der Hämatologie erfolgt die Analyse der zellulären Bestandteile des Blutes zur Erkennung von Veränderungen der Blutzellen (Erythrozyten, Leukozyten, Thrombozyten) zur Diagnostik der Blutkrankheiten wie z.B. den Anämien oder Leukämien.

Die Basisuntersuchungen des „Kleinen bzw. Großen Blutbildes“ erfassen Störungen  der Hämatopoese (Erythropoese, Leukopoese und Thrombopoese) und werden, sofern auffällig, um ein manuelles mikroskopisches Differentialblutbild erweitert.
Auch die Gerinnungsanalytik ist hier zu finden. Basisuntersuchungen der Hämostase wie z.B. Quick, INR, PTT werden hier bestimmt.